FAQ Coaching active

Wie finde ich den passenden Coach?
 
Für die Auswahl des passendes Coach sollten Sie wissen, welche Anforderungen Sie an die Person des Coach und welche Anforderungen Sie an die konzeptionalle Kompetenz des Coach stellen!
Wahrscheinlich sind die menschliche Merkmale eines Coachs eher subjektiv und daher sehr unterschiedlich zu bewerten.
Auch wird für den Coach es nicht möglich sein, über Intimkenntnisse von der jeweiligen Arbeitssituation der anfragenden Person zu verfügen. Allerdings sollte der Coach eine ideologische Offenheit und ein gewisses Interesse für den Arbeitsbereich vorweisen können.
 
Zentrale Bedeutung für das Coaching hat das Konzept des Coach.
Das Coachingkonzept von Coaching active weist eine große Theorie- wie Methodenbreite auf, um komplexe Arbeits- und Problemsituationen fachgerecht diagnostizieren und methodisch aufarbeiten zu können.
Voraussetzung für ein erfolgreiches Coaching active ist eine tragfähige, vertrauensvolle Arbeitsbeziehung zwischen Coach und CoachingnehmerInnen.
Ob die "Chemie stimmt" erfahren Sie in einem unverbindlichen Kontaktgespräch für Coaching active weiter

Was können Sie von Coaching active erwarten?
 
Coaching active ist in Ablauf und Inhalt flexibel und wird mit Ihren individuellen Wünschen, Zielen und Problemen abgestimmt.

  • In einem ausführlichen Vorgespräch klären wir, welche Erwartungen Sie an ein Coaching stellen und welche Ziele Sie verfolgen.
  • Danach analysieren wir in einem diagnostischen Teil Ihre derzeitige Situation:
    Dabei ermitteln wir mit objektiven Methoden Ihre Interessen, berufliche Visionen, Erfahrungen, Kompetenzen. Mit Hilfe des Myers-Briggs-Typen-Indikator ® (MBTI® ) analysieren wir Ihre Potentiale und Präferenzen.
  • Im Coaching gehe ich auf Ihr subjektives Erleben und auf die von Ihnen geschilderten Probleme ein, wir erarbeiten und formulieren gemeinsam das Ziel oder die Ziele für das Coaching.
  • Nach Formulierung der Ziele werden konkrete Schritte und ein Zeitplan zur Zielerreichung festgelegt.
  • Coaching Active unterstützt Sie bei der Zielerreichung. weiter...

Warum verwendet Coaching active erlebnisorientierte Methoden ?

Erlebnisorientierte Methoden haben das Ziel über Erlebnis, also Emotion (Gefühle, Stimmungen, gemachte Erfahrung) die Internalisierung von Veränderung zu erleichtern.
 
Dieses Ziel wird erreicht durch:

  • Verhaltensfeedback
  • affektive/gefühlsorientierte Techniken/Übungen
  • Phantasie- und Vorstellungsübungen

Coaching active aktiviert Lernprozesse. Lernen ist dann nachhaltig, wenn Betroffenheit geweckt wird - stressfrei gelernt wird - aktiv gelernt werden kann - die Lernenden mitgestalten können.

Lernbegünstigte Umstände sind vor allem: Vertraut sein - Entspannt sein - Sich wohlfühlen - Freude und Lust - Erfolgserlebnisse - ausprobieren / spielen.

Lernen durch erlebnisorientierte Methoden macht Spaß und ermöglicht eine unmittelbare Erfahrung. Lerninhalte werden so nachhaltig unterstützt und zu Prozessen in der Persönlichkeitsentwicklung.

"Die Dinge, die wir wirklich wissen, sind nicht die Dinge, die wir gehört oder gelesen haben, vielmehr sind es die Dinge, die wir gelebt, erfahren, empfunden haben." C.Woodwards

Coaching active arbeitet mit erlebnisorientierten Methoden:
Psychodrama, Gestalt-, Kunst- und Musiktherapie, Körper- und Bewegungsarbeit bieten - neben dem Gespräch - in den Beratungsformaten und Weiterbildungsmaßnahmen erweiternde Einblick-, Ausdrucks- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Referenzen von Coaching active

Referenzen nenne ich Ihnen nach einem Kontaktgespräch, in dem wir verabreden, welche Referenz Ihnen bei Ihrer Entscheidung für Coaching active hilfreich sein könnten.
Referenzen sind wertvolle, weil erfahrungsbezogene Informationen über eine erlebte Zusammenarbeit.
Daher spielt in diesem Zusammenhang Vertraulichkeit eine große Rolle.

Sollte Ihre Frage nicht beantwortet sein, schreiben Sie bitte eine Email an Coaching active.   weiter...


Coaching active

Fragen zum Coaching klären


 
 
Bookmark and Share