Methoden von Coaching active

Coaching active aktiviert die Selbstmanagementkompetenz der Cochingteilnehmer auf ungewöhnliche Art und Weise:
 
Coaching active unterscheidet sich von üblichen Coachingansätzen durch die Einbeziehung aktivierender kreativer Methoden und erlebnisorientierter Verfahren.
 
So wird eine nachhaltige Wirkung des Coachings gefördert und gewährleistet.

  • Darüber hinaus arbeite ich mit einer Kombination verschiedener Methoden aus den Kommunikations- und Selbstmanagementbereichen.
  • Dazu gehören verschiedene erlebnisaktivierende, kreative Medien und Mittel aus Psychodrama, Gestalt-, Kunst- und Musiktherapie, sowie Systemische Aufstellungsarbeit, Körper- und Bewegungsarbeit
  • der Persönlichkeitsindikator MBTI® , Interventionstechniken aus Verfahren der humanistischen Psychologie (kreativen Gestaltarbeit, systemischer Sichtweisen und Kontextbedingungen, sozialpsychologischer und gruppendynamischer Erkenntnisse)
  • sowie nach Bedarf Outdoor-Training, Video-Feedback oder schriftliche Reflektionsaufgaben.
Die Methoden im Coaching active werden verantwortungsvoll eingesetzt und sind für das Anliegen und den Coachingteilnehmer ein adäquates Mittel zur persönlichen Weiterentwicklung.

Delfin
 

Coaching active fördert Kreativität

(* Albert Einstein)

Kreativität ist gestalterische Kraft. Den rationalen, messbaren Systemen fehlt es daran. Im Coaching active wachsen Sie mit Ihren Ideen, Impulsen, Innovationen.
Schöpferisches Potential bringt Sie vorwärts und kreiert Zukunft.
 
Natürlich ist nicht alles, was als kreativ daher kommt, auch kreativ. Coaching active fördert den kreativen Prozess. In diesem Prozess wird etwas Vorhandenes verunsichert und damit geöffnet, um betrachtet zu werden. In diesem Prozess entsteht eine neue Zusammenstellung mit neuen Möglichkeiten.
 
Das Kreative entsteht aus dem, was schon vorhanden ist. Aber es braucht Mut, um das Vorhandene in seiner alten Ordnung aufzulösen, und es braucht eine hoffnungsvolle Erwartung, denn es entsteht doch ohne alte Ordnung immer auch ein Sicherheitsvakuum.
 
Die fachliche Kompetenz des Coach ist der sichere Rahmen für den anstrengenden kreative Schaffensprozess der neuen Lösung.
Coaching active schafft Raum für neue Ideen durch ein erweitertes Wahrnehmen der Situation. So bewirkt der kreative Prozess überraschende Ein-Sichten und Ausblicke. Neue Entscheidungsgrundlagen und Handlungsoptionen sind entstanden.
Coaching active thematisiert den Transfer der neuen Erkenntnisse in die Praxis.

Coaching active mit dem MBTI®

Darüber hinaus arbeitet Coaching active mit dem *Myers-Briggs-Typen-Indikators' (MBTI ®). Der MBTI® ist ein Fragebogen zur Selbsteinschätzung, der auf der Typologie des Schweizer Psychiaters C. G. Jung basiert. Weltweit werden jährlich ca. 3,5 Millionen Fragebogen eingesetzt. Typendynamik des Myers-Briggs Type Indicator ® bietet Führungskräften die Möglichkeit die eigene Typendynamik mit ihren Stärken besser zu verstehen und die weniger genutzten Funktionen bewußter zu entwickeln. Das Verständnis für Persönlichkeitsunterschiede eröffnet Perspektiven, um die Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Kollegen zur gemeinsamen Zielerreichung zu verbessern und Mißverständnisse und Konflikte zu reduzieren. weiter


 
 
Bookmark and Share